ATK-Selbstverteidigung
                 
direkt und effektiv

 

09.11.2019  regioSeminar in Ulm

Nach über 30 Jahren fand nun endlich wieder ein Seminar in Ulm(fast Ulm) statt. Norbert Schroth hatte eingeladen und knapp 30 Sportler, aus fast allen Schulen im Süden, folgten seinem  Ruf. Die Seminarleiter Steffan Schroth (1. Dan ATK-SV) und Iris Kappler (4. Dan ATK-SV) legten dann auch gleich los und brachten die Teilnehmer zum schwitzen, lachen und manch einen an seine Grenzen.

Auch das leibliche Wohl kam nicht zu kurz und so waren sich am Schluss alle einig: Der nächste Lehrgang wird nicht erst in 3o Jahren stattfinden.



15.10.2019  Freundschaftstraining in Uhingen

Am Dienstag, 15.10.2019, fand in Uhingen das erste Freundschaftstraining 2019 statt. Als Referentin hat Andreas Unterthiner Iris Kappler, 4. Dan Anti-Terror-Kampf (ATK) gewinnen können. Iris hat ihren Abteilungsleiter Günther Kolb und ihren Partner Chris Walter mitgebracht. Nach einen kurzen Aufwärmtraining ging es gleich in die ersten Techniken des ATK. Thema war "POSITIVE BRUTALITÄT". Im Verlauf des Trainings zeigte Iris eindrucksvoll, wie sich Frau gegen größere, schwerere und kräftigere Gegner eindrucksvoll zur Wehr setzen kann. Zum Abschluss des Trainings wurde es nochmal stressig. Mit gymnastischen Grundübungen und schnellen Schlagintervallen und einer zuvor im Training geübten Technik wurde man motiviert eine Selbstverteidiungstechnik unter Stress auszuführen.
Nach einem tosenden Beifall für Iris und ihr Team überreichte Andreas Unterthiner Iris noch ein kleines Gastgeschenk. Auf die Frage, ob Iris nächstes Jahr nochmal zu einem Freundschaftstraining kommen soll, hörte man von allen Seiten ein klares deutliches JA.In der Vereinsgaststätte wurde der Abend bei einem kühlen Getränk beendet. (Text Kopie http://ma-r-s.de/)
Film auf youtube

05./06. Oktober Survival in Neuhausen

Es war unser 3. Survival. 5 Trainer, 21 Teilnehmer und Regen. Getreu dem Motto: Bei schönem Wetter kann jeder, ließen wir uns die gute Laune nicht verderben. Ob beim Schmieden, Schätzen, Karte/Kompass, Wassergewinnung oder Selbstverteidigung im Gelände: Die Referenten und Teilnehmer waren hoch motiviert und hatten viel Spaß.

So ging denn keiner nach Hause ohne was gelernt zu haben. Übrigens – für alle die nicht dabei waren: Was ein nackter Mann mit der Wasser-gewinnung zu tun hat, wissen nur die Teilnehmer. Bei denen wir uns vielmals für Ihre gute Laune und Stimmung bedanken möchten. Wir freuen uns schon auf das nächste mal. Bilder1 Bilder2

23. September Grüngurtprüfung Marco

Am Montag, 23/09/2019, stellte sich Marco Andelfinger mit seinem Partner Fabian Kaiser von der ATK-Schule Leinfelden der Grüngurtprüfung im ATK.Marco war sehr gut vorbereitet und absolvierte die Grüngurtprüfung sehr dynamisch.Vor kritischen Prüfern/-in, namentlich Iris Kappler, Christian Walter und Marcus Mejerski zeigte Marco sehr gute Gurttechniken sowie die erforderlichen Zusatzleistungen wie freie Techniken und freie Fallschule. Auch der Bruchtest wurde erfolgreich durchgeführt.Nach dem obligatorischen Theorietest konnte dann Marco sich den Grüngurt, welcher von Iris Kappler, 4. DAN-ATK,  ausgehändigt wurde, mit Stolz umbinden.

Demnächst

23. November     Vorführung auf der Messe um 15:00 Uhr